Kirchgemeinde Unterseen

Aktuelles und Neuigkeiten

Den aktuellen Amtswochenplan finden Sie hier

Mittwoch 4. Dezember um 14 Uhr: Adventshöck des Senioren-Männer-Club im FUTURA mit Zvieri.
Auskunft und Anmeldung bis 2. Dezember bei Marcel Buache, Tel. 079 526 98 62,
E-Mail: Marcel.buache@bluewin.ch

Freitag 6. Dezember
Samichlousetag „Wo chöme die feine Sache im Chlouseseckli här?“
Programm siehe Flyer Fyre mit de Chlyne

Sonntag 8. Dezember, 11.05 Uhr in der Kirche
Kirchgemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst

Sonntag 15. Dezember, 17 Uhr in der Kirche
Theater der Stärnschnuppe-Wiehnachtsfyr
Musik und Regie: Lea Zeiske und Heinz Käser
Mitwirkung: Kinder des Stärnschnuppe-Träffs

Mittwoch 18. Dezember, 14 Uhr in der Kirche
Senioren-Weihnachtsfeier zum Thema „Sibeschläfer, Cherzeschiin und Mähl am Schurz“
Teil 1 in der Kirche: für Jung und Alt
Gestaltung:
– Vierte Klassen der Schule Unterseen (Leitung B. Schneiter, B. Gafner, D. Wülser)
– Seniorenchor Unterseen (Leitung Hans Häsler)
– Moderation: Pfarrerin Christine Sieber-Feitknecht und Sozialdiakon Heinz Käser
Teil 2 im FUTURA: für Bewohnerinnen und Bewohner aus Unterseen ab 60 Jahren
Es laden ein: Verein für Altersbetreuung Unterseen und Kirchgemeinde Unterseen
OHNE Anmeldung

Friedenslicht
Sie sind herzlich eingeladen, am Dienstag 24. Dezember von 8.30 bis 11.00 Uhr das Friedenslicht in der Kirche abzuholen (bitte Laterne mitbringen).
Kurze Friedenslicht-Feier um 8.30 Uhr in der Kirche.

Sonntag 29. Dezember, 17 Uhr in der Kirche
Anstelle eines Gottesdienstes findet das offene Singen mit Annette Balmer statt

Orange Days
Ein Drittel aller Frauen auf der Welt mussten schon körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt erleiden. Zusammen mit der Serviceorganisation Soroptimist International und gemeinsam mit Kirchgemeinden aus der Region engagiert sich die Kirchgemeinde Unterseen für die vom ehemaligen UNO Generalsekretär Ban Ki Moon initiierten „Orange Days“ gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Dazu wird auch das Schloss Unterseen in der Zeit vom 25. November bis zum Menschenrechtstag am 10. Dezember orange beleuchtet sein. Am Samstag 30. November verkaufen Konfirmandinnen ausserdem Backwaren an einer Standaktion zu Gunsten von Projekten, die sich gegen Gewalt an Frauen einsetzen. Auch ist der Gottesdienst vom Sonntag 8. Dezember diesem Thema gewidmet.