Ökumenischer Arbeitskreis Bödeli

Der ökumenische Arbeitskreis Bödeli, der seit mehr als 30 Jahren besteht, hat das Anliegen, die in Jesus Christus begründete und gewachsene Einheit der (örtlichen) Kirchen zu bezeugen und die Zusammenarbeit der Christen zu fördern.

Inspiriert durch die carta oecumenica, ist dem Gremium wichtig sowohl das gemeinsam Verbindende zu betonen, als auch die geistlichen Gaben und Glaubensformen der verschiedenen Traditionen kennenzulernen, voneinander zu lernen und sich so bereichern zu lassen.

Diesem Arbeitskreis gehören an:

  • Katholische Pfarrei Heilig Geist Interlaken
  • Reformierte Kirchgemeinde Gsteig-Interlaken
  • Evangelisch-methodistische Kirche Interlaken
  • Heilsarmee Interlaken
  • Reformierte Kirchgemeinde Unterseen

Es arbeiten sowohl Pfarrpersonen wie auch freiwillig Engagierte im Arbeitskreis mit.

Aus unserer Kirchgemeinde sind momentan delegiert:

Der Arbeitskreis trifft sich regelmässig zu Sitzungen zur Vorbereitung von verschiedenenb Anlässen. Dazu gehören unter anderem:

  • Friedensgebet jeweils am 7. des Monats um 7 Uhr abends in der Schlosskapelle Interlaken
  • ökumenische Gottesdienste zumb Dreikönigstag in der reformierten Kirche Unterseen
  • Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag abwechslungsweise in der reformierten
    oder katholischen Kirche Interlaken

Diese Gottesdienste werden jeweils von einem ökumenischen Team des Arbeitskreises vorbereitet.

Herbstvorträge
Der Arbeitskreis organisiert auch von Zeit zu Zeit Vortragsreihen mit namhaften
Referierenden, so zum Beispiel im 2014 zum Thema Krieg und in 2015 zur Problematik des
Friedens.