Aus dem Kirchgemeinderat

Jahresrechnung 2018

 Die Jahresrechnung 2018 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von CHF 127‘947.75 ab, dies bei einem Aufwand von CHF 1‘101‘200.69 und einem Ertrag von CHF 1‘229‘148.44. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von CHF 27‘868.00. Der gute Abschluss ist insbesondere zurückzuführen auf einen Mehrertrag bei den Kirchensteuern in der Höhe von CHF 105‘000.00. Der Kirchgemeinderat beantragt der Kirchgemeindeversammlung vom 16. Juni 2019 die Genehmigung der Jahresrechnung.

 Weitere Auskünfte: Erich Roth, Vizepräsident, E-Mail: Finanzen(at)kirche-unterseen.ch

 

Kirchliche Handlungen 2018 

Die Kirchgemeinde Unterseen verzeichnet im letzten Jahr folgende kirchlichen Handlungen:
Taufen: 15; Konfirmationen: 30; kirchliche Trauungen: 4; kirchliche Bestattungen: 42.

Unterstützung Institutionen 2019 

Der Kirchgemeinderat hat die Mitgliedschaften bei verschiedenen regionalen und nationalen Institutionen bestätigt und einen ersten Teil an finanziellen Unterstützungen fürs 2019 bewilligt. Insbesondere werden verschiedene regionale Angebote aus den Bereichen Kirche, Soziales, Kultur, Kinder/Jugend, Familie und Alter berücksichtigt. Im Rahmen des 75-Jahr-Jubiläums der Jugendmusik Unterseen wurden CHF 2‘000.00 bewilligt zur Sicherung des Fortbestandes dieses wichtigen Jugendangebotes. Die Kirchgemeinde unterstützt die Jugendmusik Unterseen seit Jahren mit einem jährlichen Beitrag.

Reise für junge Erwachsene nach Edinburgh

 Die Kirchgemeinde bietet vom 10. bis 13. Oktober 2019 eine Reise in die schottische Hauptstadt an. Neben der Erkundung der Stadt sind eine Führung durch das Parlamentsgebäude, Begegnungen mit Studenten, der Besuch eines Musicals und ein Tagesausflug nach St Andrews geplant. Zielpublikum sind junge Erwachsene ab 18 Jahren. Die Kirchgemeinde leistet einen Beitrag an die Reisekosten aus dem bestehenden Jugendfonds. Ausschreibung siehe Reformiert und www.kirche-unterseen.ch.

Konfirmationen im Jahr 2020

Die Daten für die Konfirmationen im 2020 sind festgelegt worden auf Sonntag, 17. und 24. Mai 2020.

Kontrollbesuch Regierungsstatthalter

 Am 27. November 2018 hat das Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli der Kirchgemeinde Unterseen einen Kontrollbesuch abgestattet. Das Regierungsstatthalteramt stellt fest, dass die Kirchgemeinde Unterseen im Zeitpunkt der Überprüfung, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, ordnungsgemäss geführt und verwaltet wird.