Hier gelangen Sie zu den Informationen aus dem Kirchgemeinderat



Hier gelangen Sie zu Informationen der Kirchgemeindeversammlung




WÄHREND DER IM MOMENT STATTFINDENDEN ORGELREVISION IST DIE KIRCHE EINGESCHRÄNKT GEÖFFNET. DANKE FÜR IHR VERSTÄNDNIS!
DER KIRCHGEMEINDERAT




Aktivitäten

Sonntag 31.7.
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfrn. Eva Steiner
Thema: Lob der Natur in Wort, Ton und Bild
Lieder: Nr. 537,1.2.7.8; Nr. 529,1 – 9; Nr. 530,1 – 6, Nr. 195
Mitwirkung: Annette Balmer, Musik
Kollekte: Kovive (Schweiz. Kinderhilfswerk)

Gratis-Predigttaxi anmelden bis Samstag 30.7. bei Bödeli Taxi unter der Gratisnummer 0800 861 961


Dienstag 2.8.
14.30 Uhr Andacht im Seniorenpark Weissenau


Sonntag 7.8
10.00 Uhr Predigtgottesdienst zum olympischen Geist mit Pfrn. Henriette Cann-Guthauser
Predigttext: Eph 2,4-10
Lieder: 571,1.3.4; 516,1-2.4-5; 268; 514; 346,1.3.4
Orgel: Martin Heim
Kollekte: Blaues Kreuz

Gratis-Predigttaxi anmelden bis Samstag 6.8. bei Bödeli Taxi unter der Gratisnummer 0800 861 961


Montag, 8.8.
14.45 Uhr Seniorenchor im FUTURA


Dienstag 9.8.
9.00-11.00 Uhr FFUTURA-Funke. Morgentreff für Mütter, Väter und ihre Kleinkinder im und ums FUTURA

10.00 Uhr Andacht im Heim Kristall

15.30 Uhr Andacht im Heim Bethania


Mittwoch, 10.8.
8.00 bis 19.00 Uhr Senioren-Tagesausflug zur Alpkäserei Site Alp ob Zweisimmen und zum Reitstall von Ernst Vögeli in Gstaad
Kosten: CHF 50.00 pro Person
Alles inkl., ohne alkoholische Getränke
Auskunft und Anmeldung: Heinz Käser, 033 823 17 92 oder Theo Ritz, 033 822 55 01

9.00 Café Pause Andacht im Arkadenraum. 9.30 bis 11.00 Uhr Kaffee oder Tee im Schlossraum


Amtswoche vom 8.8.-13.8.: Pfrn. Henriette Cann-Guthauser 033 822 18 30


Nähere Angaben siehe unter "reformiert"

Auffahrtsgottesdienst

Auffahrt auf Schwendallmi - Gemeinsam gefeiert

Die Kirchgemeinden Habkern und Unterseen feierten Auffahrt gemeinsam auf der Schwendallmi – schon fast eine Tradition.

Schon zum vierten Mal hatten die Kirchgemeinde Habkern und die Bäuert Schwendi ihre Nachbarn aus Unterseen zur gemeinsamen Auffahrts-Feier eingeladen – und etliche Unterseener nahmen den Weg gerne unter die Füsse, respektive unter die Busräder. Auf der Schwendallmi auf halbem Weg zwischen Habkern und der Lombachalp trafen sie sich mit ihren Gastgebern zu einem Gottesdienst unter einem strahlend blauen Himmel. Pfarrer Theo Ritz von Unterseen erzählte vom Habkerngranit, der vor über 150 Jahren als Beitrag des noch jungen Schweizer Bundesstaates in den Obelisken in Washington eingebaut wurde. Und er verglich diese handfeste Verbindung zur Heimat, die den vielen Schweizer Auswanderern das Wurzelnschlagen in der neuen Welt erleichtern sollte, mit der Himmelfahrt, welche die Gewissheit des Glaubens in den Herzen der Menschen Wurzeln schlagen liess und ihnen Halt gab. Als Bild für diesen inneren Halt brauchte Pfarrerin Karin von Zimmermann von Habkern die glücklichen Erinnerungen an eine sonnige und vertraute Landschaft, die den Menschen das nötige Gottvertrauen geben, auch im Nebel weiterzugehen. An Nebel erinnerte an diesem Tag nichts. Gefeiert wurde vor einer Alphütte inmitten der ersten Frühlingsblumen, mit Aussicht auf den Thunersee und das frisch verschneite Augstmatthorn. Gilbert Kolly und fünf Teilnehmer seines Alphornkurses, deren Instrumente zum Teil von Heinz Tschiemer aus Habkern stammen, brachten mit traditionellen und mit ungewöhnlichen Melodien die ganze Alp zum Klingen. Die Gemeindelieder begleitete Liselotte Staub auf der Geige. Und zum Schluss packten alle ihre Züpfe, ihren Kaffee und viele andere gute Dinge aus, um sie beim gemütlichen Beisammensein miteinander zu teilen und zu essen. pd

HEKS-Projekt

Informationen zum neuen HEKS-Projekt "Unterstützung von Obstbauern in Wajoz Dsor (Armenien)"



Neuigkeiten der Kantonalkirche
refbejuso-Newsletter schon abonniert? info refbejuso erscheint im 3-Wochen-Rhythmus als Newsletter der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Weiterführender Link http://www.refbejuso.ch/publikationen/newsletter.html


Rezepte Brot für alle
Die Rezepte zum Genuss und ohne Fleisch, die wir im Rahmen der Aktion Brot für alle in Unterseen gesammelt haben, ist so umfangreich geworden, dass wir sie Ihnen gerne in gedruckter Form zuschicken. Telefonanruf genügt: 033 822 20 00 (Julia Ritz)
Gottesdienste: 10.00 Uhr

31.7.
Pfrn. Eva Steiner
07.08.
Pfrn. Henriette Cann-Guthauser
Vom 25.07.-30.07. Pfrn. Henriette Cann-Guthauser
033 822 18 30 Vom 01.08.-06.08. Pfrn. Henriette Cann-Guthauser
033 822 18 30
Mieten Sie unsere Räumlichkeiten im Kirchenzentrum FUTURA, Schloss sowie der Kirche